Events & Resultate

Christian Köhl 1934 - 2021

Mit tiefem Bedauern nehmen wir Abschied von unserem engagierten Vereins- und Freimitglied Christian Köhl

Tourenmeisterschaft 2021

Abschlusstour Nr.19

Brambrüesch

UCI World Series MTB Marathon La Forestier

Alessia und Pascal Nay bestritten am Wochenende das UCI Marathon Bike Rennen in La Forestier. Alessia klassierte sich bei den Frauen auf Rang 13 und Pascal fuhr im stark besetzten Männerrennen auf Rang 45.

viele RMV'ler bei Chur-Arosa dabei

Gute Leistungen der RMV Fahrer/innen bei Chur - Arosa. Nina Zoller fuhr auf Rang 2, Janet Aliesch erreichte bei den Junioren den 5. Rang. Auch andere RMV Fahrer/innen waren gut unterwegs.  Mit Video 

Rangliste + Fotos 8. Churer Kinder-Velorennen

Hier findet Ihr die Rangliste des 8. Churer Kinder-Velorennens und viele Fotos. Vielen Dank an alle Teilnehmer/innen und Helfer/innen.

letzte News für Chur - Arosa

Letzte wichtige News für Chur - Arosa ! 

Janet Aliesch am internationalen Junioren-Etappenrennen

Beim internationalen Junioren-Etappenrennen GP Rüebliland startete auch Janet Aliesch. Das beste Resultat war ein 47. Rang im Sprint der ersten Etappe.

Nina Zoller siegt in Waldstatt und am Hohen Kasten

Mit Erfolgen bei der Premiere des Säntis Panoramalaufes in Waldstatt und beim Berglauf auf den Hohen Kasten setzt RMV-Athletin Nina Zoller ihre eindrucksvolle Saisonbilanz weiter fort.

Tourenmeisterschaft 2021

Clubtour Nr.18

Vrin

71. Rang für Janet Aliesch beim Juniorenetappenrennen Tour de Leman

Janet Aliesch erreichte beim 3-tägigen Etappenrennen Tour de Leman den 71. Gesamtrang. Ein Sturz in der zweiten Etappe verhinderte ein besseres Resultat. Am nächsten Wochenende starten Janet nun beim internationalen Etappenrennen GP Rüebliland.

RMV Biker am Swiss Epic

Beim 5-tägigen Mountain-Bike Etappenrennen Swiss Epic starteten auch verschiedene RMV'ler. Eine Superleistung zeigte dabei Fadri Barandun, welcher mit seinem Teampartner den 9. Gesamtrang erreichte.

Rang 6 für Alessia Nay am Grand Raid

Beim traditionellen Grand Raid, einem Marathonrennen über 125 Kilometer und 5000 Höhenmeter belegte Alessia Nay den guten 6. Rang!