Events & Resultate

Rang 4 an der U-23 Bahn-EM für Dominik Bieler

Ein Superresultat erreichte Dominik Bieler an der U-23 Bahn-Europameisterschaft. Im Mannschaftszeitfahren erreichte er im Schweizer Team den 4. Rang.

Rangliste Kegelmeisterschaft 1. Runde

Norbert Waser gewinnt die erste Kegelrunde vor Erwin Walder und Toni Zarn.

Daten Kegelmeisterschaft

Auch dieses Jahr findet (hoffentlich) die Kegelmeisterschaft des RMV Chur im Restaurant Turnerwiese statt. Hier sind die Daten!

Dominik Bieler für Bahn-EM (U23) selektioniert

Dominik Bieler wurde vom Nationaltrainier für die Bahn-Europameisterschaft der U23-Fahrer in Fiorenzuola (ITA) selektioniert.

"E-Bike" Hausi tritt als Tourenchef zurück

Nach vielen Jahren als Organisator und "Chef" der Tourentruppe tritt Hausi als Organisator der Tourenmeisterschaft zurück. Vielen Dank für Deinen Einsatz!

Nationalpark Bikemarathon

Verschiedene RMV-Fahrer/innen nahmen am Nationalpark Bikemarathon teil und zeigte dort gute Resultate.

Schlusstour 2020

Am letzten Wochenende fand die letzte Tour der dieses Jahr leider verkürzten Tourensaison statt.

Dominik Bieler gewinnt Jugendförderungspreis

Grosse Ehre für Dominik Bieler. Der Nachwuchsrennfahrer gewann aufgrund seiner guten Leistungen im vergangenen Jahr den von der Stadt Chur ausgesetzten Jugendförderungspreis!

Fotos Kinderrennen Chur

Aktuelle Fotos vom Kinderrennen. Danke für die Teilnahme! Bis nächstes Jahr.

Rangliste Kinderrennen 12.09.2020

Hier gibt's die Rangliste des Kinderrennens. Besten Dank an alle Teilnehmer und Helfer.

Rang 5 für Andrea beim Bergrennen Giubiasco-Carena

Ein weiteres gutes Rennen zeigte Andrea Bricalli bei Giubiasco-Carena. Er klassierte sich auf dem 5. Overallrang und war gleichzeitig der schnellste U23-Fahrer. Ebenfalls stark fuhr Janet Aliesch auf Rang 21. (Rang 8 U23-Kategorie).

Gute Resultate am Swiss Epic

Beim Swiss Epic zeigten die RMV FahrerInnen gute Resultate: Silvio Bundi wurde in der Kategorie Masters Gesamtzweiter. Fadri Barandun und Pascal Nay fuhren mit Ihren Teampartnern auf die Ränge 15. und 20. bei den Elite. Alessia Nay wurde gute 9. Elite Frauen und Björn Tschenett erreichte den 46. Rang.